Mikronährstoffe für den Glaskörper

VitroCap®N ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Seine Zusammensetzung ist auf den erhöhten Bedarf an speziellen Mikronährstoffen der Augen von Patienten mit Degenerationen des Glaskörpers ausgerichtet.
VitroCap®N-Kapseln enthalten speziell aufbereitete Pflanzeninhaltsstoffe aus Traubenkernen und Zitrusfrüchten sowie Vitamin C, Zink und die Aminosäure L-Lysin.

Forschungsergebnisse zeigen, dass L-Lysin und Flavonoide (unter diesen Hesperidin) die Vernetzung von Kollagenfasern des Glaskörpers durch Glukose und Freie Radikale hemmen. Vitamin C ist ein starkes Antioxidant in wässrigen Medien und neutralisiert dort freie Radikale. Procyanidin aus dem Extrakt von Traubenkernen hemmen die Enzyme Collagenase und Elastase. Zink trägt zudem zur Erhaltung der normalen Sehkraft bei.

Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel (am besten zu einer Mahlzeit) mit Flüssigkeit einnehmen und unzerkaut schlucken.

Die tägliche Einnahme sollte über einen initialen Zeitraum von 12 Wochen erfolgen und kann dann individuell fortgeführt werden bis die gewünschte Linderung erreicht ist.