Rückgabebelehrung

(1) Rückgaberecht:
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgegeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch ein Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
ebiga-VISION GmbH
Prenzlauer Allee 188
10405 Berlin
E-Mail: info[at]ebiga-vision[dot]com
Fax: 0049(0)30577072289

(2) Rückgabefolgen:
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
Ihre ebiga-VISION GmbH
Fassung v. 01.02.2015
– URL : http://www.ebiga-vision.com/agb.html

Retourenregelung für öffentliche Apotheken
Diese Regelung gilt nur für Ware, die von der Apotheke direkt von ebiga-VISION GmbH bezogen wurde! Ware, die vom Großhandel bezogen wurde, ist über diesen zu retournieren!
Ausnahme sind QUALITÄTSREKLAMATIONEN (Punkt 4.), diese sind immer über ebiga-VISION GmbH zu retournieren!
1. Rücksendung aus Lagerbeständen bis spätestens 6 Monate vor Verfall:
100 % des Apothekeneinkaufspreises in Form einer Gutschrift
Bitte retournieren Sie grundsätzlich über ebiga-VISION GmbH
2. Rücksendung aus Lagerbeständen weniger als 6 Monate vor Verfall bis spätestens im Monat des Verfalls:
60% des Apothekeneinkaufspreises in Form einer Gutschrift.
Bitte retournieren Sie grundsätzlich über ebiga-VISION GmbH
3. Rücksendung aus Lagerbeständen nach Verfalldatum:
Eine ordnungsgemäße Entsorgung wird garantiert, eine Vernichtungserklärung wird ausgestellt
Bitte retournieren Sie grundsätzlich über ebiga-VISION GmbH
4. Qualitätsreklamation:
Ware gegen Ware
Bitte retournieren Sie grundsätzlich über ebiga-VISION GmbH
5. Ausserhandelsartikel:
(bis 6 Monate nach Veröffentlichung in der Lauertaxe)
100 % in Form einer Gutschrift
Bitte retournieren Sie grundsätzlich über ebiga-VISION GmbH. Bei Nichtvergütung werden Sie schriftlich benachrichtigt. Retourensendungen müssen grundsätzlich frei gemacht werden, ansonsten werden die Kosten für unfreie Sendungen von der Gutschrift abgezogen.
Anlieferung der Retouren:
ebiga-VISION GmbH
Prenzlauer Allee 188
10405 Berlin
Tel.: 030/ 57707228 0
Fax: 030/ 57707228 9

Qualitätsreklamationen ausschließlich telefonisch direkt an:
ebiga-VISION GmbH, Prenzlauer Allee 188, 10405 Berlin
Bitte beachten Sie: wir können Retouren nur akzeptieren, wenn Sie uns die Verkehrsfähigkeit gem. AMG sowie die ordnungsgemäße Lagerung/Handhabung der zurückgegebenen Ware(n) bestätigen.