Das Unternehmen

Über uns

Ein Unternehmen mit Fokus auf eine Berliner Tradition:
Engagement für das Augenlicht!

ebiga-VISION ist ein junges Unternehmen. Es wurde im Frühling 2010 in Berlin gegründet, in der Mitte einer Stadt die viele Traditionen und Meriten in der Augenheilkunde hat. Diese sind wissenschaftlich - medizinischer Art und mit Institutionen, wie der Charité sowie Augenarztpionieren wie Albrecht von Graefe (1828-1870) verbunden.
Aber es gibt auch eine Geschichte in der pharmazeutischen Industrie. Die Ablösung der Tropfpipetten für Augentropfen geht auf die Erfindung eines Berliner Apothekers - Dr.Gerhard Mann - zurück, der eine kleine Flasche mit Pipettenspitze für diese Medikamente entwickelte. Basierend auf diesen Augentropfenflaschen (auch Ophtiolen genannt) wuchs in der Stadt ein Unternehmen mit seinem Namen bis zum marktführenden deutschen Augenpharmakahersteller. Der Gründer des Unternehmens ebiga-VISION, Robert Kuchling, hat dort 15 Jahre im wissenschaftlichen und kaufmännischen Bereich die Entwicklung in der Augenheilkunde verfolgt und geschlussfolgert, dass der Prävention chronischer Augenerkrankungen in der sich verändernden Altersstruktur unserer Gesellschaft eine neue, größere Bedeutung zukommen muss. ebiga-VISION wird auf diesem Gebiet einen Beitrag zur Augengesundheit leisten.

Was wir machen

ebiga-VISION vertreibt, erforscht und entwickelt Tools zur Prävention und zum Management chronischer Augenerkrankungen.

ebiga-VISION offeriert den Fachkräften in der Augengesundheit exklusive Technologien - auch online - zur Bestimmung und Bewertung individueller Risikomarker und -profile ihrer Kunden und Patienten. Unsere Angebote sind zur Unterstützung einer evidenzbasierten und ganzheitlichen Sprechstunde und Patientenführung entwickelt und ausgesucht.

Wir konzentrieren uns zu Beginn auf die Hauptursache für schwere Sehbehinderung in unserem Land, der AMD (Altersbedingte Makuladegeneration, auch Altersblindheit genannt).
Hier bieten wir SightRisk, den AMD-Risiko-Kalkulator und MacuLux, den ersten klinischen Densitometer zur Messung der Makulapigmentdichte an. Beides Produkte die direkt und exklusiv aus Forschungszentren kommen, die auf diesem Gebiet seit Jahrzehnten führend in der Welt sind.

Was bedeutet „ebiga“?

„ebiga“ steht für „Evidenzbasierte Interaktion für gutes Sehen im Alter“ !

Mission

Unsere Mission ist ein gutes Sehen auch im hohen Alter!

ebiga-VISION möchte:

  • einen Beitrag zur Augengesundheit leisten!
  • der Prävention chronischer Augenerkrankungen einen neuen Stellenwert in der Praxis geben helfen
  • evidenzbasierte und individuelle Präventionsstrategien ermöglichen
  • Interaktion zwischen Risikopersonen/Patienten und Fachkräften beflügeln
  • das Management chronischer Augenerkrankungen in der ärztlichen Praxis für maximale Therapieerfolge gestalten helfen